Wie werden Teamworkshops mit Insights MDI durchgeführt?

Erfahren Sie mehr über: Teamworkshops I Menschenkenntnis I Insights MDI

Insights Management and Development Instrument (MDI) ist ein Diagnoseinstrument, das auf dem DISG-Modell basiert und sich auf die Entwicklung von Management- und Führungsfähigkeiten konzentriert. Teamworkshops, die auf Insights MDI basieren, können eine wirkungsvolle Methode sein, um die Teamdynamik zu verbessern, die Kommunikation zu fördern und die individuellen Stärken der Teammitglieder zu erkennen. Hier sind einige Schritte, die bei der Durchführung von Teamworkshops nach Insights MDI berücksichtigt werden:

Teamworkshops I Menschenkenntnis I Insights MDI

  1. Vorbereitung:
    • Teambestimmung: Identifiziere die Mitglieder des Teams, das am Workshop teilnehmen wird.
    • Einführung der Insights-Grundlagen: Stelle sicher, dass die Teammitglieder ein grundlegendes Verständnis für das Insights MDI-Modell haben. Erkläre die vier Farbtypen (Rot, Gelb, Grün, Blau) und ihre Eigenschaften.
  2. Online-Fragebögen:
    • Persönlichkeitsprofil erstellen: Jedes Teammitglied füllt vor dem Workshop einen Online-Fragebogen aus, um sein individuelles Persönlichkeitsprofil zu erstellen.
    • Auswertung: Die Auswertung der Persönlichkeitsprofile erfolgt durch Insights Practitioner oder Trainer der Search & Train Unternehmensberatung. Die Profile werden in einem Workshop zusammengefasst, wobei die Schwerpunkte auf den verschiedenen Farbtypen und deren Auswirkungen auf die Teamdynamik gelegt werden.
  3. Workshop-Agenda:
    • Einführung und Zielsetzung: Kläre die Ziele des Workshops und betone die Bedeutung von Teamarbeit und Kommunikation.
    • Farbtypen-Vertiefung: Vertiefe das Verständnis für die verschiedenen Farbtypen, ihre Stärken, Vorlieben und Herausforderungen.
    • Teamprofil erstellen: Erstelle ein Teamprofil, das die Verteilung der Farbtypen im Team zeigt. Betone die Vielfalt und die potenziellen Synergien, die durch die unterschiedlichen Persönlichkeiten entstehen können.
  4. Teamaktivitäten:
    • Gruppenübungen: Strukturierte Gruppenübungen können entwickelt werden, um Teammitglieder dazu zu bringen, ihre Insights-Profile in die Praxis umzusetzen. Dies könnte Diskussionen, Rollenspiele oder kreative Aktivitäten umfassen.
    • Teambuilding-Übungen: Integriere Teambuilding-Elemente, die darauf abzielen, das Vertrauen zu stärken, die Kommunikation zu verbessern und die Zusammenarbeit zu fördern.
  5. Reflexion und Diskussion:
    • Feedback-Runden: Ermögliche den Teammitgliedern, ihre Erfahrungen zu teilen und zu reflektieren. Dies kann in Kleingruppen oder als offene Diskussion erfolgen.
    • Zielsetzung für die Zukunft: Definiere klare Ziele und Maßnahmen, wie das Team das Erlernte in die Praxis umsetzen kann.
  6. Individuelles Coaching (optional):
    • Follow-up-Coaching: Einzelgespräche mit Teammitgliedern können optional sein, um spezifische Anliegen zu besprechen und individuelle Entwicklungspläne zu erstellen. Gern beraten wir Sie zu Ihrem Projekt. Nehmen Sie Kontakt auf!
  7. Evaluation:
    • Feedback einholen: Sammle Feedback von den Teilnehmern, um die Effektivität des Workshops zu bewerten.
    • Messbare Ergebnisse: Setze klare messbare Indikatoren fest, um die langfristige Auswirkung des Workshops auf die Teamleistung zu überwachen.

Seminare I Menschenkenntnis I Insights MDI

Wie werden Teamworkshops mit Insights MDI durchgeführt? Die effektive Durchführung von Teamworkshops nach Insights MDI erfordert also nicht nur ein Verständnis für das Modell selbst, sondern auch eine zielgerichtete Vorbereitung und eine gut strukturierte Agenda, die auf die spezifischen Bedürfnisse des Teams zugeschnitten ist.

Informieren Sie sich über die Vielfalt unserer Workshops I Seminare! Ihre Searchandtrain Unternehmensberatung Berlin.

Search&Train News

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und abonnieren Sie unsere Search&Train News

Sie können das Search&Train News Abo jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand der Search&Train News genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig Search&Train News Aktualisierungen zuzusenden. Im Inhalt unserer Search&Train News Mail informieren wir Sie über neue Beiträge im Newsbereich der Search&Train Webseite. Zum Versand nutzen wir das Plugin MailPoet. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Pflichtfeld* *